Montag, 29. September 2014

The little things...


Manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben, die einen zum Lachen bringen, den Moment zu etwas Besonderem machen oder einfach einen grauen Tag etwas schöner machen!

Genau so geht es uns mit kleinen aber feinen Schmuckstücken. Man sagt nicht umsonst "Klein, aber oho!"
Denn in kleinen Accessoires steckt soviel mehr, als man auf den ersten Blick denkt. Sie passen zu jedem Anlass und drängen sich nicht auf. Sie glitzern charmant am Handgelenk, Finger und Hals und sind dennoch ein echter Hingucker!

Und genau weil wir so vernarrt sind in süße Ketten, Armbänder und Ringe haben wir uns Hals über Kopf in das Schmucklabel ZOECA Jewelry verliebt!




TRANSLATION///



Sometimes the little things in life make you laugh, make a moment special and can make an ordinary day just a bit more brightened up!

Just like that we feel when we think about delicate jewelry, you don't call it "small but impressive" without any meaning.
Because in little accessories is so much more than you may think at the first look. They fit to every cause and don't obtrude themselves. They are sparkling charmingly from wrist, neck and fingers as a real eye-catcher!

And that is the reason why we are infatuated by cute necklaces, bracelets and rings and fell in love head over toe with the label ZOECA Jewellery!








Sonntag, 28. September 2014

MUNICH CALLING




Wie ihr alle wohl bemerkt habt, hat seit knapp einer Woche die Wiesn-Zeit wieder angefangen. Leider bekommen wir hier im Norden nur wenig von dem Spektakel mit, konnten es uns aber nicht nehmen lassen euch unsere neuen Dirndl vorzustellen. Mit der lieben Laura von Designdschungel im Schlepptau machten wir uns gemeinsam auf den Weg ins Münchner Hofbräuhaus in Hamburg. Mit einer Maß in der linken Hand und einer Brezel in der rechten Hand wurden die ersten Bilder geschossen und wir hatten wahnsinnig viel Spaß dabei.
Besonders der ungewohnte Anblick, wir im Dirndl, brachte uns des öfteren zum Lachen, da man sich doch etwas verkleidet vorkommt.

Nichtsdestotrotz gehört das Dirndl zum Oktoberfest und für den besonderen Anlass macht es um so mehr Spaß, wenn man sich ein bisschen "verkleiden" und rausputzen kann.
Leider werden wir es dieses Jahr nicht auf die Wiesn nach München schaffen, haben es jedoch schon fest für nächstes Jahr geplant. Das heißt jedoch nicht, dass wir nicht schon dieses Jahr uns ein bisschen Oktoberfest auch nach Hamburg holen können.

Falls ihr jedoch einen kleinen Wiesntrip dieses Jahr geplant und noch nicht das passende Outfit gefunden habt, dann schaut doch einfach mal bei Dirndlfest vorbei. Gerade jetzt könnt ihr noch eins der begehrten Dirndl zu 50 % Rabatt für nur 70€ ergattern.
Wir wünschen euch viel Spaß beim shoppen und eine unvergessliche Zeit auf den Wiesn.




TRANSLATION///



Like you all already might have noticed, the time of the Munich Beer Festival has began just a week ago. Unfortunately way up in the North we don't witness to much of that spectacle, but we didn't want to miss the chance to present you guys our new dirndls. We went to the Munich Hofbrauhaus in Hamburg to take some nice pictures with our lovely friend Laura from Designdschungel. With one liter of beer in our left and a Pretzel in our right Hand we started to take the first pictures and we had so much fun while doing that. Especially unfamiliar view, of us wearing a dirndl made us laugh a couple of times. 

Nevertheless the dirndl is part of the Octoberfest and for that occasion it's always fun to dress up and to doll us up a little bit. Unfortunately we don't have the time to go to the Octoberfest this year, but it's already planed for next year. And this doesn't mean that we can't bring us a little bit of the Munich Beer Festival feeling to Hamburg. 

If you are planning to go to Munich this fall and you didn't find the right outfit yet, than you should have a look at the website of Dirndlfest.  Just now, they have a 50% discount and you can buy your favorite dirndl just for 70€. 
We wish you a lot of fun while shopping and especially a great time in Munich at the Octoberfest. 












Donnerstag, 25. September 2014

Please don't go...





Jacke / Jacket: Zara
Bluse / Blouse: Zara (here)
Jeans: Mango (here)
Schuhe / Shoes: Zign (here)

Der Herbst steht so langsam vor der Tür. Die schönen bunten Blätter verzieren die Straßen und Gehwege. Zum Glück, sind die Temperaturen jedoch weiterhin angenehm, vor allem wenn die Sonne scheint. Genau deswegen möchten wir unsere schönen Sommer-Sandalen noch nicht so schnell wieder zurück in den Schrank verbannen und die letzten Tage voll auskosten, um sie noch ein paar mal auszuführen.
Daher möchten wir euch heute ein Herbsttaugliches Outfit zeigen, bei dem aber die schönen Sommer- Sandalen immer noch im Fokus stehen.

Die Sandalen von Zign begeistern vor allem durch die schöne Azteken Verzierung am Knöchel. Sie sind etwas ganz besonderes und ich muss sagen, ich hab bis jetzt noch keinen anderen mit diesen tollen Tretern gesehen. Schaut doch einfach mal bei Zign auf der Hompage vorbei und lasst euch von den tollen Schuhen inspirieren.



TRANSLATION///



Fall is right around the corner. The beautiful colorful leaves are decorating the streets and the walkways. Luckily the temperatures are still comfortable right now, especially when the sun is shining.

Because of this we don't want to banish our beloved summer sandals in the corner of our closets just yet. We want to wear them the last time this summer. Therefore some days ago I wore this outfit with the focus of my sandals but still fall capable.

I really love the sandals from Zign, because of the lovely aztec pattern on the ankels. They are something special and I have to say, that I haven't seen anyone else with the same shoes yet. So just take a look at the Zign homepage for some new inspirations.



FOLLOW US ON FACEBOOK // INSTAGRAM // BLOGLOVIN


Mittwoch, 24. September 2014

What shoes should I wear?



"Welchen Schuh soll ich heute anziehen?" – Diese Frage kennt wohl jede Frau. Genauso, wie bei der Auswahl der passenden Klamotten, kennen wir bestimmt alle das Problem: Man steht vor einem vollen Kleiderschrank, findet aber dennoch nichts zum anziehen. Hat man dann mal das passende Outfit gefunden, stellt sich die Frage, welche Schuhe sich für diesen Look am besten eignen?! 

Um euch die Antwort beim nächsten Mal etwas zu erleichtern, haben wir euch eine kleine Auswahl von unseren Lieblingsschuhen zusammengestellt und zeigen euch, welcher Schuh am besten zu welchem Ereignis passt.

Von High Heels, über Sneaker, Birkenstock bis hin zu derben Cut-Out Boots, wirklich jeder Schuh wird seinem Anlass gerecht.



TRANSLATION///



'What shoes should I wear?' – This question might know every single woman on earth. It's just has hard as the choice for the right outfit. And we all know the problem, standing in front of a closet full of close, but still you find nothing to wear. And once you've finally found the right outfit, then there is the question again, 'which shoes should I wear to this outfit?'.

To facilitate the answer to this question for you for the next time, we selected a few styles of shoes, which we like the most, to tell you which shoe you should wear best to what kind of occasion. 

From high heels, sneaker, Birkenstock to cut-out boots, every single shoe is able to cope with its occasion. 

"Date Night – Romantisches Date mit dem Liebsten"
Plateau und Blockabsätze sind in den letzten beiden Jahren kaum noch aus den Schuhschränken wegzudenken. Der dicke Blockabsatz sieht nicht nur schön aus, sondern ist zudem noch wahnsinnig bequem. 
Dieser Prada-Lookalike wirft die Sandalette mit seinen asymmetrischen Riemen, sowie den derben Plateau -und Blockabsatz in ein ganz neues Licht und ist dabei dennoch sehr elegant. Mit einer großen Bowlingbag ist dieser Schuh der perfekte Begleiter für ein romantisches Date mit dem Liebsten. 



TRANSLATION///



Platform shoes and square stacked heels became since the last couple of years one of the main shoe-trends overall. The thick square stacked heels are not only extremely beautiful, but also very comfortable. 
This Prada-Lookalike puts with its asymmetric straps, as well as its platforms and the thick heels another complexion on the regular delicate high-heeled sandal and is elegant at the same time. With a big bowling bag is this shoe the perfect companion for a romantic candle light dinner with your love. 

"Wedding Bells – Der perfekte Schuh als geladener Hochzeitsgast"
Zu einer Hochzeit sollte der Schuh in jedem Fall eher zierlich und filigran sein. Besonders wenn die Wahl auf ein Maxi-Kleid fällt, ist auf die passende Schuhwahl zu achten. Selbst ein Pump wirkt beim eleganten, bodenlangen Abendkleid oftmals zu viel.
Unsere Wahl fällt auf eine Sandalette in einem zarten Nude-Ton.



TRANSLATION///



The perfect shoe for a wedding should be rather delicate, no matter if your are the bride, a bridesmaid or just an invited guest. Especially when you decide to wear a maxi dress, you should definitely pick out the right shoe, because even some pumps are in combination with an elegant,  floor-length dress just to much. 
Our choice is a cute little high-heeled sandal in a gentle nude color.


"Cakewalk – Spaziergang an der Alster"
Um sich ein bisschen mediterranes Sommerfeeling auch nach Hamburg zu holen, trägt man die all-over Dschungel- und Palmenprints diese Saison nicht nur auf der Kleidung, sondern auch auf dem passenden Schuhwerk.
Es ist schon beeindruckend, dass kein anderes Kleidungsstück so einen Hype, wie ein Schuh auslösen kann. Kaum kommt eine Neuerscheinung oder Special Edition von Nike, Adidas und co. auf den Markt werden prompt die Zelte vor den auserwählten Shops aufgeschlagen um ja eines der begehrten Teile zu ergattern.
Auch dieses wunderbare palmenbedruckte Modell von Nike löste bei der ein oder anderen Fashionista Schnappatmungen und Schweißausbrüche aus.
Denn dieser auffällige Sneaker lässt im Handumdrehen jedes noch so simple Alltagsoutfit aufregenden erscheinen.



TRANSLATION///



To bring a little Mediterranean summer feeling also to us to Hamburg, we are not only wearing the all-over jungle and palmtree-prints printed on our clothes, but also on top of the right footwear.
It is really impressive, that no other piece of clothing can create a hype, like just one pair of shoes. As soon there is a release date for a new pair of sneakers or even a special edition of brands like Nike, Adidas and so on, people are immediately building up there tents in front of the stores, to make sure being one of the few getting hold of the desired shoes. 
Also this beautiful pair of palmtree-printed sneakers from Nike caused gasping breathing and attacks of sweating, just by the thought of being able to buy one of those beloved pair of shoes, because this beautiful and stunning shoe, makes every plain everyday look in a blink of an eye to something really special.


"Ladies Night – Cocktails und Feiern mit den Mädels"
Wenn es mit den Mädels zum Feiern geht, darf man ruhig auffallen. Jedoch sollte man dabei stets stilbewusst bleiben. Zu kurze Röcke, ein zu buntes Outfit oder ein zu tiefer Ausschnitt mögen wohl sicherlich viele Blicke auf einen ziehen, aber wahrscheinlich leider nur von den falschen Leuten.
Denn nach wie vor ist 'weniger immer mehr'! Aus dem Grund lieben wir auffällige Accessoires, Schuhe und Taschen um ein schlichtes Outfit spielerisch zu etwas ganz Besonderem zu verwandeln.
Diese königsblauen Pumps sind auf jedem Event der Blickfang schlechthin. Das Blau, das mit seiner Leuchtkraft an das allseits berühmte Yves Klein Blau erinnert, strahlt eine unbeschreibliche Eleganz aus.
Um das Königsblau im Outfit erst richtig zur Geltung zu bringen, passt man idealer Weise seine Accessoires oder seinen Schmuck farblich mit den Schuhen ab.
Mit dem passenden Outfit und dem richtigen Schuh, steht einem schönen Abend mit guter Musik, leckeren Drinks und den besten Freundinnen ja nichts mehr im Weg.




TRANSLATION///




When you go out with your girls for partying, it's okay to attract attention, but you should be still style conscious. Short skirts, too colorful combinations or a too low neckline will attract attention for sure, but probably from the wrong kind of people. Always remind yourself to the saying 'less is more'. This is the reason why we really love noticeable accessories, shoes or bags, because it can glam up a simple outfit very easily. Those royal blue pumps are an eye-catcher on any kind of event.
To bring up the striking color in your look again, it's always nice to choose some accessories or some jewelry in the same color.
With the right outfit and the perfect shoes, there will be nothing standing in the way of  having a wonderful night out with good music, delicious drinks and the best friends.

"Work Day – Es muss gemütlich sein!"
Auch der Animal Print hat dieses Jahr seinen großes Comeback gefeiert. Wer hätte das gedacht ? –Noch vor einigen Jahren wurde der Leo-Look von allen Seiten höchst verpönt, jedoch von den platin-blond gefärbten Muttis innig geliebt. Doch kaum machen die Blogger, It-Girls und Promis es vor, schon laufen alle selbstbewusst mit den neusten Leo-Prints auf Kleid, Hose, Top und co. über die Straßen.
Auch uns hat der Animal-Trend mit sich gerissen und wir lieben ihn noch heute. Das wilde Muster macht nicht nur auf Kleidung, sondern genauso auch auf unserem Schuhwerk was her. Besonders diese wundervollen Slip Ons sind nicht nur wahnsinnig praktisch und bequem, sondern liegen zusätzlich noch mit ihrem Leo-Print total im Trend.
Diese Slip Ons sind der perfekte Begleiter für einen stressigen Uni- oder Arbeitstag, vor allem wenn es schnell gehen muss und man das langwierige Schnüren und Schnallen schließen, eines manch anderen Schuhes vermeiden möchte.



TRANSLATION///



This year also the animal print was celebrating its big come bag. Who would have thought it? – Just a few years ago the leopard print was proscribed by the most and loved by all the bottle blonde old ladies. But then there were all the bloggers, it-girls and celebrities who started to wear the leo-look, and just like that everybody else starts to wear animal printed dresses, pants and tops with self confidence. 
We have to admit we are leo-print lovers ourselves. This wild pattern is not only an eye-catcher on clothing, but also on footwear. These beautiful slip ons are not only practical and comfy, but they are also very trendy at the time. 
For a long stressful  day in university or at work, especially when you are in a rush, those stylish slip ons are a true lifesaver. 
"Beach Day –  Der perfekte Begleiter für den Strand"
Der Birkenstock-Trend ist der wohl meist umstrittenste Trend dieses Jahres, denn bei den gemütlichen Tretern trennen sich die Meinungen extrem. Die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Dennoch wird es höchste Zeit dem Fuß mal etwas gutes zu tun und damit liegen die Birkenstock-Liebhaber dieses Jahr total im Trend. Denn wie man schon bei der Ernährung gemerkt hat ist heutzutage "gesund" angesagt und das macht sich auch im Schuhwerk bemerkbar.
Die Frau von heute stöckelt nicht mehr mit High Heels über die Shoppingmeilen der Welt, sondern schlappt mit Selbstbewusstsein in ihren gemütlichen Birkenstocks durch den Tag.
Der bequeme Schlappen hat sämtliche Sandalen diesen Sommer in den Schatten gestellt und eignet sich zu jedem Alltagsoutfit. 
Dieses Modell in einem klaren weiß kommt besonders zu einem schönen Strand-Outfit zur Geltung, um den schlichten Bikini-Look etwas trendbewusster zu gestalten.



TRANSLATION///



The Birkenstock-trend is the mostly contested trend this year, because the opinions split into the extreme, regarding to the comfortable kicks. There are those who love them and those who hate them. Nevertheless it's time to give your feet a treat. The modern woman lives healthy not only because of the nutrition but you can also see the change in her footwear. The comfortable Birkenstock shoe eclipsed the regular high heeled sandal this summer and you can combine it to barely every everyday outfit. 
This model in a bright white is especially beautiful in combination with a nice beach-outfit, to make the plain bikini-look a little bit more fashion-forward.

"Rainy Day – Stilsicher auch bei schlechtem Wetter "
Mit dem Animal- und Palmen-Print, Birkenstock und Blockabsätzen haben wir fast alle Schuhtrends dieses Jahres vertreten, jedoch der wichtigste und der von uns meist gesiebteste Schuhtrend dieser Saison fehlt noch – der begehrte Cut-Out Trend. Diese Cut-Out Boots, versehen mit einer groben Metallkette, haben es uns besonders angetan. Bei den langsam kühler werdenden Temperaturen sind diese schwarzen Glattleder-Boots die perfekten Schuhe, selbst auch für die nicht so schönen verregneten Herbsttage.
Schlechtes Wetter hindert uns jedoch nicht uns schön zu kleiden, mit einem Hut und einem leichtem Tuch in herbstlichen Brauntönen ist das Outfit für den Regentag komplett.



TRANSLATION///



Today we told you a lot about current shoe-trends, like the paltree- or the animal-print, square stacked heels and Birkenstocks, but one very important trend of this season is missing – the cut-out trend. 
Those cut-out boots, with a rugged metal chain became directly one of our favorite shoes over all. Those black leather boots are just perfect for the dropping temperatures outside and even for rainy days in fall time. Bad weather never stops us from wearing beautiful clothes. With a beautiful hat, a light scarf in fall like brown shades and our beloved cut-out boots, is the look for a rainy day in fall completed.

Sonntag, 21. September 2014

My Antidote Cleanse



Heute dreht sich alles um meine 3-tägige Antidote Cleanse.
Ehrlich gesagt, hatte ich schon Bedenken, ob ich es schaffe, drei Tage ohne Essen und "nur" mit 6 Säften pro Tag zu überstehen. Doch meine Recherchen motivierten mich enorm, dass Ganze als eine Art Selbstversuch zu sehen, der meinem Körper nebenher noch gut tut!

Es finden seit Längerem ein Umdenken statt! Der Wunsch, sich und seinem Körper etwas gutes zu tun. Ihn zu entgiften, sich fitter und gesünder zu fühlen und natürlich spielt auch der Wunsch nach seiner persönlicher Bikinifigur immer wieder eine entscheidende Rolle.

Denn seien wir mal ehrlich falsche Ernährung, industriell hergestellte Lebensmittel, Giftstoffe in der Umwelt, Alkohol und Koffein sind Einflüsse, die wohl alle von uns betreffen!

Daher ist die Cleanse eine tolle Möglichkeit seine Verdauung zu entlasten, dem Körper genügend Ruhe zu gönnen , um die in den Zellen abgelagerten Gifte auszuscheiden.
Während der Cleanse sollte man weitgehend auf feste Nahrung verzichten und diese durch täglich 6 Obst- und Gemüsesäfte von 435ml ersetzen. Dabei werden grüne, gelbe und rote Säfte, sowie eine Nussmilch kombiniert, um ausgeglichen durch den Tag zu kommen. Neben meiner Testvariante gibt es die Basic Cleanse auch als 5,7 und 14 Tage Angebot.

Nach der Recherche begann ich hoch motiviert meine Cleanse. Und ich hatte weniger Probleme mit dem Hungergefühl, als mit der enormen Hitze des Hamburger Sommers. So waren die Vorraussetzungen vielleicht nicht ideal, da man sich bei diesen Temperaturen oft schlapp fühlt und Kreislaufprobleme bekommt. Doch ich wollte es umbedingt schaffen und trank mich von Saft zu Saft und schaffte den ersten Tag!

Ich muss gestehen, dass mir die Säfte Pinapple Express und Jonny Cashew mit Abstand am besten geschmeckt haben.  Zum Frühstück einen Liquid Salad zu trinken war dagegen schon etwas schwieriger für mich.
Und mit dem zweiten Tag begann dann leider auch die Problematik. Ob es daran lag, dass viele Säfte Ingwer beinhalteten, was nicht meine Lieblingsgeschmacksrichtung ist, oder mein Magen sowieso sehr anfällig ist. Ich bekam einfach einen total flauen Magen und ich bemerkte, dass mein Körper wirklich streikte. Daher musste ich meinen 3 Tage Plan umwerfen! Doch so ganz geschlagen geben wollte ich mich auch nicht. Ich entschied mich, eigene Säfte ohne Ingwer zu mixen und mich den Rest der Tage weiterhin Kohlenhydrat frei zu ernähren.

So habe ich natürlich die ganze Cleanse zur Nichte gemacht, doch war mir mein körperliches Wohlbefinden, gerade weil ich bei meinem neuen Nebenjob zur Probe arbeitete, etwas wichtiger.

Mein Fazit fällt dennoch nicht negativ aus! Ich bin eher enttäuscht, dass ich den Test nicht bestanden habe! Ich bin der Meinung, dass man sich im Voraus die Säfte und Bestandteile anschauen sollte, und überlegen, ob se einem zusagen. Denn Ingwer, oder Grünkohl, Sellerie und Romana zum Frühstück ist einfach nicht für jeden etwas. Doch dem Körper durch eine Saftkur zu entgiften, empfinde ich nach wie vor sinnvoll! Und daher werde ich auch zukünftig einige Mahlzeiten durch frische Säfte ersetzen.  Und auch für diesen Ansatz hat Antidote für jeden etwas Passendes. Einzelne Säfte ergänzen das Angebot der  Saftkuren. Denn es ist einfach, schmeckt gut und tut dem Körper gut!                 



TRANSLATION///



Today it's all about my three days Antidote Cleanse.
To be honest, I really had doubts, if I could survive three days without food with "just" six juices per day. But my research motivated me to look at the whole process as an experiment.

For quite some time there happened a rethinking! The wish, to do something good and healthy for someones own body. To detox, feel fit, more healthy and also the desire of the personal bikini body is always important.

For that reason the Cleanse is a great possibility to relieve their own digestion, to allow the body some rest and detox the the cells from settled substances.
During the Cleanse you disclaim solid food and change it against six fruit- and vegetable juices . Thereby green, yellow and red juices, as well as a milk with nuts were combined, to get through the day. Besides the variant I tested, the basic Cleanse can also be done for 5, 7 or 14 days.

After my research I was motivated to the fullest to start my Cleanse. I had no problems with feeling hungry but with the somber heat here in Hamburg. Maybe the requirements weren't the best because of the hot summer days and the risk to feel flabby and or having problems with the circular flow. But the first day was succeeded and I was really proud!

I have to confess that the Pineapple Express and Jonny Cashew were my favorites. To drink a Liquid Salad in the morning costs me more effort to do drink.
And with the second day the problems unfortunately began. If it was because of the ginger in most of the juices, which is not my favorite flavor, or because my stomach is really sensitive. I had to struggle with a collywobbles and noticed that my whole body was striking. So I had to change the plan! I decided to mix my own juices without ginger and to subsist without carbs.

With this decision I mostly gave up the experiment, but my physical health was more important!

However my resume is not negative! I'm rather more disappointed, that I failed the test! My hind would be to research about all ingrediens of the juices. Because ginger, borecole, celery and romana salad for breakfast is nothing for everybody's taste.
The thought to detox the body with a Cleanse is in my opinion a wise decision! 
So in the future I will replace some meals with self-made juices for sure. And the Aditote Team has also for this approach the perfect fit for you. Single juices complete the assortment of the cures. So have a try! Because fruits and vegetables taste well and are healthy!

Samstag, 20. September 2014

My daily beauty and make up routine

Heute möchte ich euch meine tägliche Pflege- und Schminkroutine vorstellen. Ich liebe es mich jeden morgen zu schminken, neue Produkte auszuprobieren und mich einfach hübsch zu machen.


TRANSLATION///


Today I want to present you my daily beauty and make up routine. I love to put some make-up on in the morning, to test  new products and to just doll me up a little bit.



Fangen wir mit meinen Pflegeprodukten an. Leider hatte ich früher sehr schlechte Haut, deswegen ist die richtige Pflege das aller Wichtigste für mich.
Ich habe vieles ausprobiert ob von DM, aus der Apotheke oder vom Arzt. Am Ende bin ich bei den Produkten von Clinique hängen geblieben. Ich denke da muss sich jeder selbst durchprobieren um das beste Gesichtsreinigungs-Produkt für seinen Hauttyp zu finden.
Sehr wichtig ist es aber sich überhaupt abends abzuschminken, denn die Haut muss über Nacht atmen. Ist man nicht abgeschminkt, so verstopfen die Poren und man bekommt Unreinheiten und Pickel.


TRANSLATION///


I want to start with my beauty routine in the morning. In the past I had a really bad skin, because of that the facial clarification is really important for me.
I tested so many products from the drugstore, pharmacy or from my doctor. But at the end the products from Clinique were the best for my skin. I think everybody has to test some products on their own and find the one product, that fits the best to their own skin.
The most important thing is, that you are generally clean your skin every single night, because the skin needs to breath at night. And if you have your make up on at night while you are sleeping the poriosities can bung and you get pimpels and uncleanless skin.



Nach meiner morgentlichen Pflege verwende ich den Pore Proffesional von Benefit. Es ist ein super Primer den man einfach unter das Make-Up aufträgt. Der Primer zieht die Poren zusammen und verfeinert dadurch das ganze Hautbild und lässt es ebenmäsiger aussehen.
Im Sommer benutze ich generell eigentlich nie flüssiges Make-Up. Ich mag es einfach nicht, wenn es draußen so warm ist, da ich immer das Gefühl einer Maske auf meinem Gesicht habe. Nach dem Primer kommt also nur noch Concealer für die Augenringe und etwas Puder als Grundierung auf mein Gesicht.


TRANSLATION//


After my daily skin care in the morning I start with a primer. I love the Pore Proffesional from Benefit, because this product shortens the pore and makes your skin look smoother and cleaner.
In the summertime I never use a liquid make-up foundation, I don't like the feeling of a mask when it is  hot outside.
So after the primer I just use some concealer for the dark circles around my eyes and some powder.




Nach der Grundiereng geht es weiter mit dem Bronzing Puder. Ich habe mich schon durch sehr viele Bronzer durchgetestet und war mit sehr vielen zufrieden, wie beispielsweise von Kiko oder von der Douglas Eigenmarke.
Momentan habe ich mir einen von Chanel gegönnt und ich muss ehrlich sagen er toppt alle. Es ist so ein tolles Produkt, das ich einhfach nur jedem weiter emfehlen kann.

TRANSLATION//

After the foundation it's time for the bronzer. I tested so many different bronzing powders and I have some favorites like the bronzer from KIKO or from the own brand from Douglas.
At the moment I'm using the bronzer from Chanel and I have to say that this product is topping every other bronzer. I just love it and can advice it to everyone else.



Mit Rouge habe ich immer ein wenig zu kämpfen, da ich es total schwer finde es richtig aufzutragen. Letztens konnte ich mal ein bisschen mit einem Visagisten quatschen und meine erste Frage war natürlich direkt: "Wie trage ich mein Rouge am besten auf?"
Der richtige Weg ist sich morgens einfach im Spiegel anzulächeln und auf den höchsten punkt der Wange etwas Rouge zu tupfen und leicht nach hinten verblenden. Hier gillt für mich auf jeden Fall, weniger ist mehr. Lieber erstmal etwas weniger Rouge auftragen und danach etwas nachschminken wenn es zu wenig. Denn nichts ist schlimmer, als unnatürliche Röte im Gesicht durch zu viel Rouge.


TRANSLATION//


I always have to fight a little bit with my blush, because for me it's hard to find the right place to applicate it the best way.
A few days ago I had some time to talk to a visagist and my first question was: 'How do I applicate rouge the best?'
The right way is to smile in the mirrow in the morning and applicate some blush on top of the highest point of your cheek and smooth it out a little bit by moving the brush backwards. At this point it's really important for me that less is more, you can always applicate some more blush when it's to soft for you. Because nothing is more worse than having to much blush on your face.



Um die Augen richtig strahlen zu lassen, benutze ich etwas Highlighter von Benefit. Einfach ein "C" ums Auge tupfen und mit dem Finger verteilen.

TRANSLATION//

To let the eyes shine, I use some highlighter from Benefit. You just have to spot a 'C' around your eye and spread it with a finger.


Dieses Jahr habe ich auch das Augenbrauen nachschminken für mich entdeckt. Ich habe eigentlich schon von natur aus dunkle Augenbrauen, aber es gefällt mir einfach momentan dicke und markante Augenbrauen zu haben, also wird ein wenig Augenbrauenpuder von Artdeko draufgetupft.


TRANSLATION //


This year I discovered the eye brow make-up for me. Actually I have dark eyebrows, but I love the effect of eyebrow powder. It gives your face so much more expression.



Nachdem die Augenbrauen gerichtet sind, ist der Lidstrich dran. Ohne kann ich nicht mehr und egal ob mit flüssig Eyeliner oder mit Cremeeyeliner, ich denke jede von uns braucht ein bisschen Übung, um ihn richtig aufzutragen. Nach dem Lidstrich tusche ich meine Wimpern noch kräftig und fertig ist mein tägliches Make-up.

TRANSLATION//

After my eyebrow routine I continue with the eyeliner. Without the eyeliner I can't live anymore, I'm very obsessed with that and I think it's equal if you use a liquid or a creme eyeliner, all of us need a little practice to get it right. Afterwards I just use mascara for my lashes.
And here it is, my everyday make up routine.


Auch unter der Woche und am Tag trage ich gerne auffälligen Lippenstift, hier eine kleine Auswahl meiner momentanen Lieblinge.

TRANSLATION//

I love to wear demonstrative lipsticks and I also wear them in the week and not just for a party. Here are some of my favorite colors.





FOLLOW US ON FACEBOOK // INSTAGRAM // BLOGLOVIN

Donnerstag, 18. September 2014

fitnessguru


Heute möchten wir euch ein paar unserer neu entdeckten Rezepte vorstellen die, wir zusammen mit fitnessguru Produkten verfeinert haben.

Today we want to present you three recipes, that we created with some very nice products of fitnesguru.

Rasberry-Watermelon-Protein-Breakfast




50g Quark/ curd
150g Joghurt/ yoghurt
30g Haferflocken/ oatmeal
Wassermelone/ watermelon
Himbeeren/ rasberries
Zimt/ cinnamon


Two types of Protein-Pancakes



2 Eier/ eggs
4 EL Vollkornmehl/ whole meal
Milch, bis ein sämiger Teig entsteht unterrühren/ Some milk to get a creamy pancake paste
Optional einige Apfelspalten in den Teig rühren/ optional some apple slice
Himbeeren/ rasberries
Mandeln/ almond



 Fittness shake 

1 TL One Whey Rasberry White Chocolate
1 Glas fettarme Milch / glass low-fat milk
1 reife Banane / Banana 
Ein paar Blaubeeren / some blueberrys
Einfach alles mit einem Mixer mixen / Just mix everything with a mixer



Viel Spaß beim Nachmachen!

Have with with trying!